Archiv der Kategorie: Proxmox VE

HPE Microserver Gen.10 X3216

Bei dem unverschämt günstigen Preis konnte ich nicht widerstehen. In Kombination mit Proxmox steht mir an meinem Backupstandort nun ein deutlich flexibleres System als die zuvor verwendete Synology DS416j zur Verfügung.

Hardware

  • Gehäuse
    • HPE Microserver Gen.10 X3216
  • Arbeitsspeicher
    • 8GB DDR4
  • Storage
    • 256GB PCIe-SSD Toshiba XG3
    • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port1
    • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port2
    • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port3

Betriebssystem

  • Proxmox Virtual Environment 5.0

    •  Debian Stretch, Kernel 4.10

Weitere Details: Topologie, VMs…

Server 2017

Nach dem mehr oder weniger gescheiterten Projekt Server 2015 sollte es im Jahr 2017 wieder ein dedizierter VM-Host werden:

Hardware

  • Gehäuse
    • Supermicro SC721TQ-250B Mini-ITX Tower, 250W Netzteil
  • Mainboard
    • Supermicro X10SDV-8C-TLN4F, Intel Xeon D-1541 (8C/16T, 2.1Ghz, 45W)
  • CPU-Lüfter
    • Noctua NF-A6x25 PWM
  • Arbeitsspeicher
    • 32GB Kingston DDR4-2133Mhz ECC-Registered [KVR21R15D4/16]
  • Storage
    • 512GB PCIe-SSD Toshiba XG3
    • 480GB SSD Intel S3500
    • HP P222/512MB Smart Array RAID-Kontroller
      • 12TB RAID-5
        • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port1
        • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port2
        • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port3
        • 4TB HDD Seagate ST4000DM003 @Port4
    • 4TB 2.5″-HDD Seagate ST4000LM024

Betriebssystem

  • Proxmox Virtual Environment 5.0

    •  Debian Stretch, Kernel 4.10

Energiebedarf [Idle]

  • ~75 Watt

Weitere Details: Topologie, VMs…