ESXi 5.5 Update 2

VMWare hat das Update 2 vom Hypervisor ESXi 5.5 veröffentlicht.
Download Patch

Ebenfalls wurde auch der Vsphere Client aktualisiert. Mit ihm ist es nun wieder möglich, VMs in der Version 10 zu bearbeiten.
Download Vsphere Client

Anleitung Update

Ein Update mittels ZIP-Datei läuft grundsätzlich immer gleich ab:

  • ZIP Datei auf einen Datastore hochladen
  • Alle virtuellen Maschinen herunterfahren
  • SSH-Dienst auf dem ESXi starten, falls er nicht bereits läuft
  • Wartungsmodus aktivieren
  • Sich mittels SSH mit dem ESXi verbinden
  • Update starten mittels folgendem Befehl:
    esxcli software vib install -d /vmfs/volumes/datastore/...zip
  • Wartungsmodus deaktiviern und ESXi neu starten.

Ein Gedanke zu „ESXi 5.5 Update 2

  1. Hallo,
    bekommt der ThinClient der sich per RDP auf einen virtualisierten WindowsHost verbindet die Leistung der eingebauten Grafikkarte zu spüren. Ist ein Leistungschub vorhanden? Oder bringt die Grafikkarte nur die Leisung bei direkt angeschlossenen Hardware?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.